Energiearbeit für Mensch und Tier

Körper, Geist und Seele

Nach dem Verständnis der Energieheilung beginnt Gesundheit nicht im physischen Körper, sondern im feinstofflichen (Energiekörper). Unser physischer Körper ist umgeben von verschiedenen Energieschichten, welche uns als eine Art Schutzschild dienen. In der Energieheilung werden Körper, Geist und Seele als untrennbar angesehen. Das heißt, dass der seelische und geistige Zustand unverweigerlich unseren körperlichen Zustand beeinflusst.


Durch Handauflegen an verschiedenen Regionen am Körper werden Impulse im Energiefeld gesetzt, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, Blockaden zu lösen und Ungleichgewichte im Körper und der Seele wieder zu harmonisieren.

Nach einer energetischen Behandlung fühlt man sich leicht, ausgeruht und voller Energie.

Aura-Reinigung

Bei einer Aura-Reinigung werden Verunreinigungen aufgespürt, Blockaden abgebaut und die Aura wird von negativen Energien befreit. Ist das Energiefeld erstmals gereinigt, kann es zu einer Heilung von körperlichen und geistigen Beschwerden kommen. 


Chakren reinigen und aufladen

Chakren sind Energiezentren in unserem Körper, welche u.a. die Meridiane (Energielaufbahnen) mit Energie versorgen. Chakren werden zB durch Ängste, fehlende Kommunikation, fehlende Kreativität, etc. geschwächt. Meine Aufgabe ist es, diese Energiezentren zu reinigen und wieder aufzuladen damit der Körper wieder voller Energie ist und sich meine Klienten von mögliche Themen leichter trennen können.


Energetische Unterstützung bei Krankheiten

Bei bereits bestehenden Krankheiten kann eine energetische Behandlung sehr unterstützend wirken. Funktionen und Strukturen im Körper können sich regenerieren und die Selbstheilungskräfte werden angekurbelt.


Buche jetzt einen Termin für eine Energiearbeit-Sitzung