Allgemeine Geschäftsbedingungen

Firma
Pichler Andrea
Almweg 33/ Top 7
A-6365 Kirchberg in Tirol

1.) Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen sämtlichen Vertragsverhältnissen der
Firma Pichler Andrea, Almweg 33, A-6365 Kirchberg in Tirol, zugrunde. Insbesondere davon umfasst sind die Angebote und Leistungen im Rahmen der Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit. Ein Abweichen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedarf der schriftlichen Zustimmung eines Vertretungsbefugten der Firma Pichler Andrea.
2.) Allgemeine Bestimmungen
2.1) Mit der Unterschrift dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigt der Vertragspartner deren Kenntnisnahme und Anwendung auf das gegenständliche Vertragsverhältnis, sowie den Erhalt einer Ablichtung dieser AGB vor Vertragsschluss. Bei funktions- und personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter.
2.2) Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wird, schuldet die Firma Pichler Andrea als Vertragspartner niemals einen Erfolg, sondern immer nur die Erbringung der vereinbarten Leistung, sohin ein ernstliches Bemühen im Sinne eines Dienstvertrages. Auch ein wirtschaftliches Ergebnis wird nicht geschuldet.
2.3) Anwendungen, Beratungen und sämtliche sonstigen angebotenen Dienstleistungen der Firma Pichler Andrea vermögen lediglich eine Hilfe darzustellen, können aber keinesfalls als Ersatz für ärztliche oder therapeutische Untersuchungen und Maßnahmen angesehen werden. Stellungnahmen und Empfehlungen der Mitarbeiter der Firma Pichler Andrea können im Einzelfall dazu geeignet sein, Entscheidungen des Auftraggebers zu unterstützen, oder zu erleichtern, nicht jedoch diese zu ersetzen. Sämtliche angebotenen Anwendungen sind solche energetischer Natur und keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnosen und Therapien, sowie psychologische oder psychotherapeutische Untersuchungen und Behandlungen. Im Zweifelsfall ist der Auftraggeber zur Konsultation eines Arztes oder Therapeuten verpflichtet. Laufende ärztliche Behandlungen sollten keinesfalls unterbrochen oder abgebrochen werden.
2.4) Die Firma Pichler Andrea ist berechtigt, Hilfskräfte, sachverständige Dritte und andere
Erfüllungsgehilfen zur Durchführung der Vertragsverhältnisse heranzuziehen. Es werden
weder Rechts- noch Steuerberatungen zugesagt oder gar erbracht. Diese Leistungen sind vom Auftraggeber selbst bereitzustellen und trägt dieser die alleinige Verantwortung für deren Richtigkeit.
2.5) Die Mitarbeiter der Firma Pichler Andrea sind nicht zur Ausübung von medizinischen
Tätigkeiten berechtigt und werden auch keine derartigen Leistungen angeboten, die Ärzten,
Therapeuten, oder anderen reglementierten Gewerben, wie beispielsweise der Lebens- und
Sozialberatung, oder der Massagetätigkeit, vorbehalten sind.
2.6) Sämtliche Erklärungen des Auftraggebers haben der Wahrheit zu entsprechen. Für
unwahre Angaben und sich daraus ergebende Schäden wird eine Haftung der Firma Pichler Andrea ausgeschlossen. Dies umfasst insbesondere die Beantwortung von Fragen und Fragebögen der Firma Pichler Andrea und deren Mitarbeitern.
3.) Erfüllungsort, Gerichtsstand und anwendbares Recht
Erfüllungsort ist der jeweilige Sitz der Firma Pichler Andrea zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. Gerichtsstand ist das für 6365 Kirchberg in Tirol sachlich zuständige Gericht, sofern dem zwingende Bestimmungen, insbesondere des Konsumentenschutzgesetzes, nicht entgegenstehen. Es gilt österreichisches Recht als vereinbart.
4.) Vertragsschluss
Termine sind von Seiten des Auftraggebers mindestens 24 Stunden vorher schriftlich abzusagen. Absagen werden an folgende E-Mail-Adresse gesendet: info@kaivalya-healing-motion.com
Sollte dies nicht der Fall sein, behält sich die Firma Pichler Andrea vor, 80% des vereinbarten Preis in Rechnung zu stellen.
5.) Zahlungsbedingungen
Rechnungen sind binnen 14 Tagen ab Rechnungsausstellung auf das angegebene Konto der Firma Pichler Andrea zu überweisen.
5.2) Im Falle des Zahlungsverzuges werden Zinsen in Höhe von 6 % jährlich, gegenüber
Unternehmern jedoch in der gesetzlichen Höhe gemäß § 456 UGB vereinbart.
6.) Stornobedingungen
Termine sind von Seiten des Auftraggebers mindestens 24 Stunden vorher schriftlich abzusagen. Absagen werden an folgende E-Mail-Adresse gesendet: info@kaivalya-healing-motion.com
Sollte dies nicht der Fall sein, behält sich die Firma Pichler Andrea vor, 80% des vereinbarten Preis in Rechnung zu stellen.
7.) Widerrufsbelehrung für Konsumenten gemäß dem FAGG
Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu
widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses bzw. an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz
genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie, der Firma Pichler Andrea, Almweg 33, A-6365 Kirchberg in Tirol, info@kaivalya-healing-motion.com, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des
Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
8.) Pflichten der Kunden
8.1) Der Kunde hat dafür einzustehen, dass seine Angaben richtig und vollständig sind. Er hat
für von ihm verursachte Schäden selbst aufzukommen. Eine Haftung der Firma Pichler Andrea für das Verhalten Dritter, insbesondere anderer Kunden, ist ausgeschlossen, sofern dem nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen entgegenstehen.
8.2) Der Kunde hat sicherzustellen, dass er unter der von ihm bekanntgegebenen Adresse, E-Mail Adresse oder Telefonnummer nach den Grundsätzen des zumutbaren jederzeit erreichbar ist, oder innerhalb angemessener Frist einen Rückruf tätigen kann.
8.3) Den Kunden trifft im Rahmen der Vertragsbeziehung eine umfassende
Mitwirkungspflicht, um der Firma Pichler Andrea die Erfüllung des Vertrages zu ermöglichen.
Sofern der Kunde gegen diese Pflicht verstößt, kann er die Firma Pichler Andrea weder auf
Vertragszuhaltung klagen, noch Schadenersatzansprüche geltend machen.
9.) Haftung und Garantie
9.1) Eine Haftung der Firma Pichler Andrea für leichte Fahrlässigkeit ihrer Mitarbeiter, oder 
sonstiger Erfüllungsgehilfen, wird ausgeschlossen. Sofern dem zwingende gesetzliche 
Bestimmungen nicht entgegenstehen, hat die Firma Pichler Andrea lediglich für grobe 
Fahrlässigkeit, sowie vorsätzliche Handlungen im Ausmaß der gesetzlichen Bestimmungen 
einzustehen. 
9.2) Im Rahmen der angebotenen Dienstleistungen wird nicht ein Erfolg, sondern lediglich ein ernstliches Bemühen geschuldet. Daher scheiden Garantie- und Gewährleistungsansprüche hier ohnehin aus.